DutPoet - Blog

BLOG

001 002 003 004 005 006 007 008 009

#003 - Umzug! Wie ist der Plan?

geschrieben am 30.08.2015
Der Umzug
Im letzten Vlog habe ich davon gesprochen, weshalb ich keine Wohnung habe. Und ich habe auch gesagt, dass es bestimmt zu irgendetwas gut war.

Jetzt habe ich tatsächlich etwas gefunden, das noch viel besser ist, weil es um einiges günstiger ist und ich außerdem auch noch vor Ausbildungsbeginn einziehen kann - nicht erst zum 15. September!

Ich habe noch einige Folgen Minecraft, die ich auch schon hochgeladen habe. Diese werde ich manuell im Laufe des Monats veröffentlichen, falls ich kein Internet hätte.

Was habe ich auf YouTube vor?

Ich würde euch gerne schonmal unverbindlich meine Pläne anteasern. Der Beruf Veranstaltungstechniker bringt mit sich, dass man wenig Freizeit hat. Folglich kann ich nicht genau abschätzen, wie viel Zeit mir neben Haushalt, Training und Arbeit bleibt.

Die oberste Priorität hat natürlich #DutPoetGO. Bevor ich das Album veröffentlicht habe, wird es auf YouTube weiterhin nur im ersten Gang weitergehen.

Was ich auf jeden Fall beibehalten und vor allem verbessern möchte, sind die Vlogs. Auch, wenn sie momentan nur ca. 30 mal aufgerufen werden, finde ich, dass sie der einfachste Weg sind, Transparenz zu schaffen und euch an meinem Leben teilhaben zu lassen.

Wie ich mit dem Let's Play verfahre, weiß ich noch nicht genau. Die Aufnahmen machen mir riesig Spaß, aber ich sitze pro Video min. 2 Stunden am Schnitt und brauche dann nochmal 3 Stunden für's Rendern, Hochladen und um Thumbnails, Infotexte und Postings zu erstellen. 5 Stunden sind einfach zeitlich nicht drin. Vielleicht werde ich deshalb das Tageszielkonzept komplett abschaffen und nur unregelmäßig hochladen.

Einen weiteren Plan kann ich wahrscheinlich nach dem Album gut umsetzen: Livestreams! Ich überlege schon lange, wie ich eine Show aus Musik, Gaming, Talk, Stories und Unterhaltung umsetzen könnte und habe jetzt ein Testkonzept entwickelt, das ich euch vorstellen werde, sobald es soweit ist. Gestreamt wird nicht auf Twitch oder YouNow, sondern auf YouTube. Das hat den Vorteil, dass der Stream später als Video bereitsteht und ich es hoffentlich einfach direkt auf YouTube zu einem BestOf schneiden kann, damit die Leute, die es nicht live sehen konnten, zumindest das On-Demand Video haben.

Das waren jetzt aber mal wirklich genug Infos. Danke für's Lesen! :)
Deinen Senf abgeben? - Kommentiere auf Facebook oder schreib mir 'ne Mail!